Reisetagebuch Teil 13

…Vorhang auf zum letzten Gefecht 😥

Sowohl mit einem lachenden als auch einem weinenden Auge geht heute mein Ringzyklus in Freiburg zu Ende. Morgen abend nach einer Woche die zuhause zurückgelassene Gattin wiederzusehen macht den Abschiedsschmerz deutlich erträglicher. Musikalisch war dieser Ring eine Wucht, über das Bühnenbild und die Regie werde ich später noch mehr schreiben…

Noch mal einen letzten Schluck Schwarztee, den Quellwolken beim quellen zugucken und dann geht’s rein ins Theater.

image

Start um 16 Uhr, Ende gegen 22 Uhr – und danach das Gefühl haben, dass man gerade einem Weltuntergang beigewohnt hat. Wer darauf steht, ist bei Wagner genau richtig 😉

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Musikalisches, Privates veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s