Leckere Erkenntnis auf der A8

…sind gerade auf dem Rückweg vom Stadtmauerfest in Nördlingen. Auf der A8 war gerade eben ein kleiner Auffahrunfall mit dadurch verursachtem Stau. Was von dem italienischen LKW-Fahrer hinter uns genutzt wurde, um mal kurz seinen Wagen als eigenen Besitz zu markieren *piesel*.
Ansich jetzt nix ungewöhnliches, hätte sich der Herr nicht anschließend genüsslich die Frisur neu geordnet. Extrem lecker. Und ich dachte immer der Glanz im Haar kommt von Haargel

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alltagsschnipsel, Berufliches veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s